Das Gebiet

Die Puglia ist ein Land mit Charme, schöne Landschaft, Kunst, Entspannung und Spaß, beginnend von den Bergen bis zum Gargano, gehen durch den langen und spektakulären Klippen breiten Stränden und dem kristallklaren Wasser des Salento. Blaues Meer, grüne Natur, tiefrote Erde, goldene Sonnenuntergänge. Ferien in Apulien sind bunt Emotionen während des ganzen Jahres, von den Düften und Aromen des Mittelmeers begleitet, in den Tavernen und Festivals der wunderbaren Sommerabenden durch volkstümliche Traditionen gefärbt entdeckt zu werden.

AVETRANA

Der Sommer Avetranese, nun zunehmend selbst in den letzten Jahren gegründet, begrüßt die Touristen aus der ganzen Welt während der Ereignisse, nie langweilig und immer spannend. Unter den Säulen des Sommers gibt Avetranese La Giostra dei Rioni, einige Nächte vor der Nacht von San Lorenzo, die die Besucher über die Geschichte des Landes zu lernen, durch einen herrlichen Abschlussgala, Charaktere und Musik, die im siebzehnten Jahrhundert erinnert ermöglicht, von Bräuche, Traditionen. In den Tagen vor den historischen Reenactments, The Carousel, Angebote an die Öffentlichkeit, viele Stunden Spaß und Unterhaltung durch Spiele und Wettbewerbe, darunter Vertreter der verschiedenen Bezirke des Landes.

Ein weiteres wesentliches Ereignis des Sommers Avetranese, ist die Griot, eines der Ereignisse des Abends im August, mit Märchenerzähler, Bildende Kunst, Musik und Kultur. 

Aber noch immer wird Sommer Avetranese Ihnen viele Emotionen: Modeschauen, kulturelle Veranstaltungen, Fricennu Mangiannu die Knödelfest, Tennent Party, Happy Hour, Fußballturniere, Volleyball, Basketball für alle Altersgruppen.

Und wir, der Largo Imperiali, wir in der Mitte des Sommers Avetranese sind, von unserem Terrassen können Sie bereits gesagt werden, dass ein Teil des Festivals zu sein, weil wir im Herzen des Geschehens sind.

AROUND
 
Das Bed & Breakfast Largo Imperiali ist nur 5 km von den Stränden mit Dünen mit feinem weißen Sand und das kristallklare Meer. Strände, in das Naturschutzgebiet der "Palude del Conte" und "La Salina dei Monaci", die eine der auffallendsten-ionischen Küste des Salento gelegen darstellen. Bei etwa 18Km sind die Strände von Campomarino, von Vanity Fair die schönsten Strände in der Welt definiert. Das B&B, an der Grenze zwischen den Gebieten der Provinzen Brindisi, Lecce und Taranto ist ein idealer Ausgangspunkt, um die historischen, künstlerischen, architektonischen und natürlichen Erbes von Apulien und besonders in Salento zu besuchen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der vielen Orte zu besuchen:

Taranto mit der Magnificent Kastell, das National Museum, wo es eine der größten Sammlungen von Artefakten aus dem Magna Grecia darunter die berühmte Gold von Tarent ausgesetzt ist, aus der Kathedrale zurück bis 1.070 n. Chr. und die Kirche San Domenico.
 
Lecce mit dem berühmten und vor allem Barock Leccese, dessen höchster Ausdruck ist in der Kirche Santa Croce, das Schloss von Karl V., das römische Amphitheater, der Palast der Celestine, dem Dom und der historischen Altstadt.
 
Brindisi mit römischen Säulen, am Ende der antiken Via Appia, die "Archäologische Bereich der alten und bezaubernden Stadtteil San Pietro und das Meer Bastion, St. James Gate und Mesa und dem Museum Ribezzo platziert.